Yoga

 

"Entschleunigung - Ankommen - Glücklich sein" 

 

 

Erleben Sie Zeit, die nur Ihnen gehört!

   

Yoga bedeutet „Einheit - Harmonie“. Es ist das älteste uns überlieferte Übungssystem für eine ganzheitliche Entwicklung des Menschen, das sich in Indien über Jahrtausende entwickelt und bewährt hat. Es dient dazu Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten und fördert körperliches und mentales Wohlbefinden.

 

Im Yoga geht es darum bei sich selbst anzukommen, sich zu spüren und wahrzunehmen und einfach so sein zu dürfen wie man ist.

Es zählen der Moment und das Ankommen im Hier & Jetzt. Einfach mal abschalten, loslassen und durchatmen. Die Welt im außen dreht sich weiter, aber Sie atmen in sich hinein, dehnen sich, meditieren und gehen gestärkt und gelassen aus der Yogastunde wieder hinaus.

 

Yoga bietet Möglichkeiten, sich aktiv dem Stress zu entziehen, loszulassen und im wortwörtlichen Sinne durchzuatmen. Denn das bewusste Atmen (Pranayama) ist neben den körperlichen Übungen (Asanas) und der Meditation eine der drei Säulen des heutigen Yoga.

 

Bei regelmäßiger Praxis werden Sie schnell die zusätzliche Kraft und Ausgeglichenheit von Yoga zu schätzen wissen und automatisch mehr Achtsamkeit und Bewusstsein in das Leben integrieren.

 

Das Ziel ist es den rastlosen Geist – das stetige Kreisen der Gedanken um Arbeit, Termine, Familie, Alltag, oder auch Ängste, ... – unter Kontrolle zu bringen und in „inneren Frieden“ umzuwandeln. Außerdem können sich durch Yoga die feinstofflichen Energieleitbahnen (Nadis) im Körper öffnen – sodass die Lebensenergie (Prana) ungehindert fließen kann. Dies ist die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Wissenswertes über Yoga

 

Yoga eignet sich für JEDEN, auch für Sie. Egal, ob Sie alt oder jung, Mann oder Frau, dick oder dünn, gesund oder krank, beweglich oder unbeweglich, reich oder arm sind.

 

Was mich so fasziniert und begeistert ist, dass Yoga völlig ohne Leistungsgedanken ist. Wir vergleichen uns nicht mit anderen, sondern arbeiten nur mit unserem Körper. Im Yoga geht es nicht ums „besser-sein“, „schneller-sein“, „klüger“- oder „fleißiger-sein“, sondern um Achtsamkeit und Bewusstsein.

Der Ausgangspunkt der Yogapraxis ist die momentane „Verfassung“, d.h. wir holen unseren Körper da ab, wo er gerade steht. Es geht nicht darum wie weit man in eine Übung kommt, oder ob man diese zu Beginn nur ansatzweise ausführen kann. Sie dürfen am eigenen Körper erleben, dass sich die Wirkung auf jeden Fall entfalten wird. Denn Beweglichkeit und neue Flexibilität sind eine angenehme Nebenerscheinung und ein Geschenk des Yoga.

 

Yoga und Gesundheit

 

Die positiven Auswirkungen eines regelmäßigen Yogatrainings auf Körper und Geist sind seit Jahrhunderten bekannt und auch wissenschaftlich belegt:

 

  • Es ist nachweislich eine der erfolgreichsten Stressbewältigungs-Strategien

  • Fördert einen tiefen, erholsamen Schlaf und kann Depressionen und Angstzustände lindern

  • Regt den Stoffwechsel an & stärkt das Immunsystem

  • Löst Verspannungen und lindert Nacken- und Rückenschmerzen

  • Stärkt die Muskulatur, die inneren Organe und das Nervensystem

  • Fördert die Beweglichkeit und das Gleichgewicht und trägt zu einer besseren Körperwahrnehmung bei

  • Hilft die Konzentration zu verbessern

  • Stärkt das Selbstwertgefühl

  • Yoga hält uns jung, leistungsfähig und gesund

 

„Finden auch Sie Ihren inneren Raum der Stille und Kraft, so können Sie im hektischen Alltag ruhig und selbstbestimmt Ihr Leben meistern!“

 

 

Yin Yoga

 „Die sanfte Form des Yoga, ganz ohne Muskelanstrengung“

 

Loslassen und geschehen lassen, was im Moment sein will.

Erleben Sie Entschleunigung, tiefe innere Ruhe und Entspannung zum oftmals hektischen Alltag und genießen Sie eine regenerierende Yogastunde, die Ihre Energie zum Fließen bringt. Durch die stille Welt des Yin-Yoga erfahren Sie Ihren Körper als einen Tempel der Ruhe und Kraft.

Längeres Verweilen in ausgewählten Asanas (Körper-Haltungen), ganz ohne Muskelanspannung, dehnt sanft das Bindegewebe (Faszien) und lässt Sie ganz bei sich, im gegenwärtigen Moment, ankommen.
Die inneren Organe werden massiert und der Abbau von toxischen Gewebeablagerungen wird gefördert. Verspannungen und Blockaden auf körperlicher, mentaler und energetischer Ebene dürfen sich lösen.

 

YIN YOGA = Faszienpflege auf angenehmste Weise

 

 

PERSONAL YOGA

Ihr persönliches Yoga- auf Wunsch auch bei Ihnen Zuhause

 

Jeder Mensch ist einzigartig und bringt ganz spezielle körperliche und geistige Voraussetzungen mit. Um diesen individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, ist der Einzelunterricht eine bewährte Lehrweise. So können Sie in angenehmer, heimischer Atmosphäre Yoga lernen, erleben und genießen.

 

Übungspraxis in Übereinstimmung mit Ihren persönlichen Voraussetzungen und Wünschen

Hier gibt es kein vorgegebenes Standardprogramm, sondern es wird anhand Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Bedürfnisse ein geeignetes Übungsprogramm entwickelt, das aus Körperübungen, Atemübungen und Entspannung besteht. Sie und Ihre Bedürfnisse stehen dabei immer im Mittelpunkt der Übungspraxis. Am Ende jeder Unterrichtsstunde haben Sie Ihr ganz persönliches Yoga erlebt, welches eine sichere Grundlage für Ihr regelmäßiges Üben im Alltag schafft.

 

Personal Yoga (Einzelunterricht) ist geeignet für Menschen, die

  • terminlich flexibel sein möchten

  • nicht am Gruppenunterricht teilnehmen können oder möchten

  • den Wunsch haben, ein individuell abgestimmtes Übungsprogramm zu entwickeln

  • spezielle Voraussetzungen, Bedürfnisse oder gesundheitliche Beschwerden mitbringen

  • ihre eigene Yoga-Praxis vertiefen möchten

  • zusätzlich zum Gruppenunterricht eine individuelle Beratung und Unterstützung auf ihrem Yoga-Weg wünschen

  • besonderes Yoga, beispielsweise mit Klangschalen oder Yin Yoga erleben möchten

     

     

    „Yoga ist der goldene Schlüssel, der das Tor zu Frieden, Ruhe und Freudeöffnet.“  (B.K.S. Iyengar)